Aktuelles

Erfahre was gerade bei FemPowerMentoring passiert – hier findest Du Termine, Aktuelles und Neuigkeiten im Überblick.

Workshop “Nett sein und trotzdem bekommen was man will” mit Susanne Lorenz am 21. Februar 2024

Unter dem obigen Titel findet am 21. Februar 2024 ein Workshop für alle Mentees und Mentor:innen von FemPowerMentoring statt.

Unsere Mentorin Susanne Lorenz nimmst uns mit auf die Reise in die Welt der gewaltfreien Kommunikation und zeigt uns anhand praktischer Beispiele und Methoden, wie ich nett sein kann und trotzdem bekomme, was ich möchte.

Dich interessiert FemPowerMentoring und du möchtest einmal Workshop Luft schnuppern bei einem unserer Workshops rund um Persönlichkeitsentwicklung? Dann melde dich gerne bei mir. Deine Sarah

Webinar für Unternehmen – Vereinbarkeit von Familie und Beruf zusammen mit der IHK mittlerer Niederrhein

Vereinbarkeit – ein Thema, das in aller Munde ist. 

Zurecht wie ich finde, denn als Gründerin von FemPowerMentoring höre ich tagtäglich, dass beim Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Deutschlands Unternehmen noch Luft nach oben ist. 

Gleichzeitig betrifft Vereinbarkeit nicht nur junge Familien, sondern auch kinderlose Paare und Singles. 

Denken wir nur an pflegende Angehörige, Ehrenämter und Work-Life-Balance wird schnell klar, dass unsere Gesellschaft nur funktionieren kann, wenn es uns gelingt, Beruf und Privatleben zu vereinbaren. 🤲🏼

Gleichzeitig ist mir wichtig zu betonen, dass Sorgearbeit für Familie und Gesellschaft einer erfolgreichen beruflichen Tätigkeit nicht entgegenstehen, sondern dass Unternehmen von Mitarbeiter:innen profitieren, die für das Gemeinwohl und ihr eigenes Wohlbefinden Verantwortung übernehmen.

Darüber und über vieles mehr, spreche ich in einem Vortrag für die IHK Mittlerer Niederrhein am 21.11 2023 um 11:30 Uhr. Interessierte Unternehmen können sich noch über den nachfolgenden Link noch anmelden:

https://veranstaltung.mittlerer-niederrhein.ihk.de/vereinbarkeitvonfamilieundberuf

FemPowerMentoring ist zurück

Ich melde mich nach drei Wochen Urlaub und absoluter Social Media Pause zurück und bin voller Energie und Elan. Es war großartig so viel Zeit mit der Familie, meinem Mann und mir selbst verbracht zu haben und das in der Sonne. Zeit im Hier und Jetzt, Zeit im echten Leben, also offline. 👨‍👩‍👦‍👦

Ich habe die Zeit genutzt, das Jahr 2023 Revue passieren zu lassen und erste Weichen für 2024 zu stellen. Ziele zu setzen.

Seid also gespannt…

FemPowerMentoring macht Urlaub und ist ab Mitte November wieder zurück

Gestern schrieb mir eine Mentee – FemPower ist es auch flexibel zu sein, weich und vor allem auf sich zu hören. Und so freue ich mich in den nächsten 3 Wochen das Handy beiseite zu legen und mich voll und ganz auf die reale Welt zu konzentrieren, auf meine Familie, meine Kinder. ☀️👨‍👩‍👦‍👦

Die letzten Monate mit FemPowerMentoring waren toll, ereignisreich, emotional und erfüllend. ♥️
Und sicherlich gleichzeitig auch zeitlich intensiv und manchmal anstrengend. ⏳

Und deshalb werde ich die nächsten Wochen auf Reisen nutzen, um ganz bewusst digital abzuschalten und den Akku wieder aufladen. 🔋

Ich freue mich ab Mitte November wieder gut erholt und mit voller Kraft wieder an Board zu sein.Bis dahin findet ihr alle wichtigen Infos rund um FPM auf dieser Homepage und könnte gerne über folgenden Link für die Zeit nach meiner Rückkehr bereits einen Termin vereinbaren.

https://outlook.office365.com/owa/calendar/FemPowerMentoring@finanzvision.de/bookings/s/KX3ON_8TuUyTbODM0dc5kA2

Mentoring für Frauen – Wie du in 12 Monaten deinen persönlichen und beruflichen Zielen näherkommst.

Für unsere Mentorin Susanne Lorenz von wirksam kommunizieren durfte ich einen Expertenbeitrag schreiben und zahlreiche Praxiserfahrungen rund um Mentoring teilen. Ich teile in dem Artikel die Geschichten von vier Mentees, wann genau Mentoring hilfreich sein kann und erkläre auch, was genau die Abgrenzung zwischen Mentoring und Coaching ist.

https://wirksam-kommunizieren.de/mentoring-fuer-frauen/

Workshop “Einen Burnout muss man sich verdienen – Warum Selbstfürsorge mehr als Wellbeing ist” am 17. August 2023

Unter dem obigen Titel findet am 17. August 2023 ein Workshop für alle Mentees und Mentor:innen von FemPowerMentoring statt.

Für unsere Mentorin Corinna Kriebel ist Burnout ein echtes Herzensthema, dem sie seit 20 Jahren in den unterschiedlichsten beruflichen Kontexten nachgeht: Als Personalpsychologin und in der eigenen Therapie- und Coaching-Praxis, sowie in ihrer vorherigen psychologischen Tätigkeit in Rehakliniken für stressinduzierte Erkrankungen.

Corinna wird uns in einem alltagsnahen und pragmatischen Ansatz ihr Wissen weitergeben.

Dich interessiert das Thema und du möchtest einmal Workshop Luft schnuppern bei FemPowerMentoring? Dann melde dich bei mir.

Wir vergeben ein Stipendiumsplatz an eine Gründerin im Bereich Social Entrepreneurship

Du kombinierst unternehmerisches Denken mit sozialer Verantwortung?

Setzt du dich mit deinem Unternehmen oder Verein für soziale und ökologische Probleme ein?

Gehst du dabei mit innovativen Lösungsansätzen voran?

Trägst du zu einer positiven Veränderung in der Gesellschaft bei?

Wir geben dir mit einem Stipendiumsplatz bei FemPowerMentoring die Unterstützung ein Jahr lang durch eine Mentorin/ einen Mentor begleitet zu werden, damit du in deinem Vorhaben voran kommst, deine Ideen und Projekte vorantreiben kannst.

Eine wie wir finden, sehr wertvolle Gelegenheit mit Hilfe von Erfahrungswissen zu wachsen. Neben dem 1:1 Mentoring, nimmst du wie jede andere Mentee an unserem Rahmenprogramm mit 13 Veranstaltungen teil und bekommst Zugang zu einem immer größer werdenden Businessnetzwerk.

Die obige Beschreibung trifft komplett oder in Teilen auf dich zu?

Schreibe uns bis zum 15.8.2023 eine Email an sarah.sorhagen@fempowermentoring mit folgenden Punkten:

– Informationen zu deiner Gründungsidee/ -initiative

– warum sollst ausgerechnet du den Stipendiumsplatz erhalten?

– wen suchst du als Mentor? In welchem Bereich möchtest du wachsen und Wissen von deinem Mentor erhalten?

Bedingungen:

–           Bewerben können sich Frauen aus dem Bereich Social Entrepreneurship aus Deutschland

–           ab 18 Jahre

–           Bewerbungen werden per Email an sarah.sorhagen@fempowermentoring bis zum 15.8.2023 entgegengenommen

–           Das Stipendium gilt für die Teilnahme am FemPowerMentoring – Jahrgang ab Oktober für ein Jahr und wird nicht bar ausgezahlt

–           Eine Stipendiatin kann zwischen drei Mentor:innen wählen und muss sich für eine:n Mentor:in entscheiden

–           Nimmt aktuell an keinem anderen Mentoringprogramm teil

–           engagiert, motiviert, zuverlässig, hat bereits gegründet oder hat zumindest bereits ausgereifte Pläne

Unter allen Bewerbungen werde ich diejenige Stipendiatin auswählen, die mich am ehesten davon überzeugt, dass eine Teilnahme an FPM genau die Unterstützung ist, die ihr Projekt gerade braucht, um es auf die nächste Stufe zu heben.

Netzwerktreffen in München am 24. Juli 2023

Die Mentees und Mentor:innen von FemPowerMentoring treffen sich live vor Ort in München.

Am 24. Juli 2023 um 19 Uhr.

Ich freue mich darauf, viele von euch zu treffen und euch an diesem Abend auch untereinander zu vernetzen.

Du folgst FemPowerMentoring schon länger und kommst aus München? Oder bist du an dem  Tag in der Nähe oder oder hast beruflich in München zu tun. Neben den eingeladenen Mentees und Mentor:innen sind noch einige wenige Plätze frei.

Du möchtest dabei sein, um mich und einen Teil der Community von FemPowerMentoring kennen zu lernen? Schreib mir unbedingt eine Email oder Kontaktanfrage und ergattere einen der letzten freien Plätze.

noch 3 freie Plätze für den FemPowerMentoring Jahrgang ab Oktober

Im Oktober startet der nächste Jahrgang und aktuell sind noch drei letzte freie Plätze da. 🥉

Du suchst eine Mentorin/ einen Mentor, die oder der dich ein Jahr lang begleitet?

Du erkennst dich in einem oder mehreren der folgenden Punkte wieder?

Du…

💫bist (angehende) Führungskraft?

💫spielst mit dem Gedanken dich selbständig zu machen oder zu gründen?

💫stehst noch ganz am Beginn deiner Karriere und suchst nach Orientierung?

💫bist Mutter und suchst nach der Geburt deines Kindes eine neue berufliche Herausforderung?

💫 stehst in der Mittel deines Lebens und fragst dich, ob das bereits alles gewesen ist?

Lass dich ein Jahr lang von einem individuell für dich ausgewählten Mentor/ Mentorin begleiten. Werde Teil einer Menteecrew, die sich in 13 Veranstaltungen über das Jahr hinweg sehr gut kennenlernt und sichere dir Zugang zu deinem Businessnetzwerk.

Du möchtest in einem ersten Gespräch hören, ob wir für dich passende Mentor:innen an Board haben? Sichere dir jetzt einen Termin für dein unverbindliches Erstgespräch und nehme nach deiner Anmeldung bereits an allen Veranstaltungen im Juli, August und September teil:

https://outlook.office365.com/owa/calendar/FemPowerMentoring@finanzvision.de/bookings/s/KX3ON_8TuUyTbODM0dc5kA2

Personalentwicklung mit unabhängigem Mentoring für klein- und mittelständische Unternehmen

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde und auch die Fachkräftesicherung wird immer wichtiger.

Mit Mentoring können dabei viele Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden.

  • Wertschätzung der bestehenden Mitarbeiter:innen
  • langfristige Bindung an ihr Unternehmen
  • gezielte Weiterentwicklung in Wunschpositionen oder aktuell schwer besetzbare Positionen
  • Stärkung der Arbeitgebermarke
  • Magnet für neue Arbeitnehmer:innen werden

Ab fünf Mitarbeiterinnen wird Ihnen FemPowerMentoring ganz exklusiv in ihrem Unternehmen angeboten – informieren Sie sich jetzt und sprechen mich gerne direkt an.