FemPowerMentoring
by Sarah Sorhagen

Ich möchte Dich inspirieren, Deine individuellen Fähigkeiten, Interessen und eigenen Bedürfnisse zu entdecken und beruflich für sie einzustehen.

Über mich

Mein Name ist Sarah Sorhagen

(35 Jahre, verheiratet, zwei Söhne (4 und 2 Jahre).

Bevor ich Mutter wurde, habe ich über 12 Jahre bei einer großen deutschen Bank, davon viele Jahre als Führungskraft, gearbeitet. Ich habe nebenberuflich studiert und erfolgreich einen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften sowie einen MBA abgeschlossen.

Als ehemaliger Workaholic stellte sich mein Leben nach der Geburt meines ersten Sohnes insofern auf den Kopf, als dass ich meine Karriere nun mit der Familie vereinbaren wollte.

Ich nutzte die Elternzeit, um mich neu auszuprobieren und als Unternehmensberaterin in einer mittelständischen Steuerberatungskanzlei in eine andere Branche reinzuschnuppern.

_DSC9296_V2

Warum habe ich FemPowerMentoring gegründet?

2016 war ich selbst Mentee in einem Mentoringprogramm eines großen Konzerns. Dieses Programm hat mich sehr geprägt und auch heute halte ich den Kontakt zu meiner damaligen Mentorin und zehre von den Erfahrungen aus diesem Programm.

Diese Erfahrung gepaart mit den Erfahrungen, die ich als Unternehmensberaterin im Mittelstand gemacht habe, haben mich zur Gründung von FemPowerMentoring inspiriert. 

Ich möchte zum Einen Frauen in kleinen und mittelständischen Unternehmen die Chance geben, eine(n) Mentor:in zu finden sowie Frauen die Möglichkeit eines Mentorings geben, die sich ganz bewusst unabhängig von ihrem Arbeitgeber weiterentwickeln möchten.

DSC02208

Meine Vision

Mit FemPowerMentoring erfülle ich mir den Wunsch Frauen auf ihrem beruflichen Weg zu fördern. Ich möchte Dich inspirieren, Deine individuellen Fähigkeiten, Interessen und eigenen Bedürfnisse zu entdecken und beruflich für sie einzustehen.